EG Neu - Dein Quartal für Dein Quartier
Ideen fürs Wallviertel gesucht!

Das Wallviertel nimmt teil am Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren des Landes NRW

EG Neu – Dein Quartal für Dein Quartier - Neue Ideen für das Wallviertel gesucht!

„EG Neu – Dein Quartal für Dein Quartier“ ist ein Projekt zur Belebung der Erdgeschosszonen im Wallviertel. Wer eine Idee für die Bespielung eines leerstehenden Ladenlokals im Wallviertel hat, kann sich hier bewerben und eine 80 % Förderung der Ladenmiete für 6 bis 24 Monate bekommen, um die Idee im Wallviertel auszuprobieren.

Wir fördern u.a. neue Konzepte aus den Bereichen:

  • Einzelhandel- und Gastronomie,
  • Dienstleistungsgewerbe mit Publikumsverkehr,
  • Direktverkauf landwirtschaftlicher Produkte, Handwerk mit Direktverkauf,
  • neue Angebote von Lieferservices / Verteilstationen,
  • Showrooms des regionalen Online-Handels,
  • kulturwirtschaftliche Nutzungen,
  • bürgerschaftliche und nachbarschaftliche Nutzungen,
  • Bildungsangebote und Kinderbetreuung sowie
  • Nutzungen zur Ermöglichung von neuen Mobilitätslösungen (z.B. Fahrradabstellflächen mit E-Ladestationen).

Durch die Förderung kannst Du Deine Idee ausprobieren und bei Erfolg das Ladenlokal regulär dauerhaft anmieten. Kommerzielle Nutzungen fördern wir bis zu 6 Monate, nichtkommerzielle Nutzungen können bis zu zwei Jahre eine Unterstützung in dieser Form erhalten. Das Ziel des Projektes ist es, einerseits Leerstände abzubauen und andererseits das bereits vorhandene Angebot im Wallviertel zielgerichtet weiter zu entwickeln und die Attraktivität des Viertels weiter zu stärken. Als Partner ist auch wieder die Diakoniewerk Arbeit & Kultur gGmbH dabei, Betreiber des Ladenlokals Urban Mining, das Dich bei Bedarf mit upgecyceltem bis retro-schickem Inventar unterstützt. Das Projekt läuft bis Dezember 2023 und wird durch das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Du hast noch Fragen? Melde Dich bei uns:

Gesa Delija (Tel.: 0208-455-9986 | Gesa.Delija@muelheim-ruhr.de)

Daniel Bach (Tel.: 0208-455-6117| Daniel.Bach@muelheim-ruhr.de)