Viele Menschen besuchten im Rahmen der Schön hier!-Reihe die Weinbar im Kohlenkamp | Foto: Walter Schernstein
Schön war´s hier!

Eine Sommerreihe im Wallviertel!

Von Mai bis September zeigten die Wallviertler*innen jeden ersten Donnerstag ab 17 Uhr im Monat, wie schön es in der Mülheimer Innenstadt ist. 

Schon im September 2021 startete die Schön hier!-Reihe erfolgreich mit einem ersten Piloten. Die blauen Beachflags mit der Aufschrift "Schön hier!" waren seit dem weitere fünf Mal in der Innenstadt zu sehen:

Ab Frühjahr 2022 startete das Wallviertel in die Sommerreihe. Fünfmal zeigten viele Gewerbetreibende den Mülheimer*innen, warum es sich unbedingt lohnt die Mülheimer Innenstadt zu besuchen. Es ist eben wirklich "Schön hier!". Mit dabei waren kostenfreie Beratungsangebote, Rabatte, Wein, Cocktails, Fassbier, Livemusik, Kulinarisches, Theater, Performances, Antiquarisches, Lesungen, Waffeln und viele weitere, oft wechselnde Angebote.

Jedes Mal dabei die Weinbar im Kohlenkamp. Mit köstlichen Weinen, mediterranen Leckereien, mitreißender Live-Musik und bei strahlendem Sonnenschein bei ausnahmslos jedem Termin haben Julian (Good Life Concept Store) und Eddi (Perfetto und kleines "P") besonders jungen und junggebliebenen Menschen tolle und verlässliche Anlässe geboten, auch nach regulärem Geschäftsschluss in der Innenstadt zu verweilen.

Im nächsten Jahr soll es auf jeden Fall weitergehen - da sind sich Verantwortliche und Aktive einig. Die Zeit bis dahin wird genutzt, das Veranstaltungskonzept zu optimieren. 

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Aktiven, an die MEG, die die schönen Bodenfahnen geponsort hat und an alle, die hinter den Kulissen dafür gesorgt haben, dass "Schön hier!" die Innenstadt ein Stück weit wirklich schöner gemacht hat! Wir freuen uns gemeinsam auf nächstes Jahr, wenn es voraussichtlich (unter Vorbehalt) am 4. Mai, am 1. Juni, am 6. Juli, am 3. August und am 7. September, also jeden ersten Donnerstag in den Sommermonaten wieder heißt: "Schön hier!"

 

  • Wo: Im Wallviertel
  • Löhberg, Kohlenkamp, Wallstraße, Synagogenplatz